Blackjack Tipps

Blackjack ist ein Spiel, das für alle, die es spielen, sehr vergnüglich ist. Doch im Gegensatz zu Slotmachines (Spielautomaten) und sogar Roulette ist das Gewinnen bei Blackjack keine reine Glücksache. Von daher wird das Verbessern ihres Spiels definitiv ihre Gewinnchancen erhöhen. Und bereitet es ohnehin nicht viel mehr Spaß, wenn man besonders gut und erfolgreich darin ist?

Diese Blackjack-Tipps versorgen sie mit einigen sehr wichtigen zu unternehmenden Schritten, um ihre Spielfähigkeiten zu verbessern und helfen, ihr volles Potential in diesem großartigen Spiel abzurufen.

Wenn sie ihre Blackjack-Reise beginnen...

1. Online üben - wenn sie online ihr Spiel üben, können sie mit Spielgeld ("play money") üben, um sich daran zu gewöhnen, wie alles funktioniert und ohne jedes Risiko und ohne jeden Verlust Szenarien und Strategien ausprobieren. Das ist eine kleine nette Übungszone bevor sie sich an die echten Tische wagen.

2. Verwenden sie den Blackjack Strategie Chart - wenn sie die Grundregeln nicht kennen, sind sie keinesfalls für das Spiel vorbereitet. Sie müssen diese Regeln sofort parat haben, um zu wissen, welche Option sie wählen müssen, wenn sie 16 treffen und der Dealer 15 hält - entweder kennen sie sie aus dem Kopf oder sie haben den Basisstrategie-Chart immer zur Hand).

Dann, bevor sie das Spiel beginnen...

3. Tasten sie Tische und Spieler ab - ein Spieler sollte niemals eine Umgebung betreten, mit der er nicht vertraut ist oder die ihm unpassend erscheint. Spielen sie nur an einem Tisch, an dem sie sich keinen Anfeindungen ausgesetzt sehen oder den sie nicht beherrschen können. Sie können ihre Gewinne nicht maximieren, wenn sie die Hälfte ihrer Zeit mit Ablenkungen und Störungen verbringen.

Während sie spielen, vergessen sie nicht...

4. "Double Down", wenn es ratsam ist. Dies ist die Gelegenheit, eine zweite Extrakarte zu nehmen und den Dealer zu übergehen, wenn sie glauben, dies zu können. Ziehen sie immer "split" (teilen) in Erwägung. Das Teilen ihrer Karten kann ihnen dabei helfen zu versuchen, den Dealer an zwei Fronten zu schlagen. Der grundlegende Strategie Chart stellt genau klar, wann sie teilen können - und wann nicht. überprüfen sie nochmals Tipp 2!

5. Verwenden sie möglichst niemals die Versicherung ("insurance"). Das ist ein Verzweifelungszug, der lausige Gewinne bietet und meist nur dem Casino etwas bringt.

6. Managen sie ihr Geld - ohne Geld können sie nicht spielen. Auf sein Geld Acht zu geben ist ein ganz wichtiger Hinweis. Starten sie an den kleineren Tischen und versuchen sie einen Profit aufzubauen, bevor sie an die Tische mit dem großen Geld vorpreschen. Setzen sie nur, was sie sich erlauben können.

Und vergessen sie wirklich niemals...

8. Geben sie dem Dealer etwas Tip - man weiß nie, was eine gute Beziehung zu einem Dealer noch bringen mag. Tip zu geben hat noch nie jemandem geschadet. Es ist eine Möglichkeit, sich bessere Bedingungen zu verschaffen. Wer weiß, wenn sie ihnen den Rücken kraulen, kraulen sie vielleicht den ihren, wenn sie beim nächsten Mal an ihren Tisch mischen oder das Spieltempo zu ihren Gunsten erhöhen?

Ziehen sie diese Tipps in Betracht, können sie sicher sein, zusehends erfolgreicher in dem Spiel zu werden. Die Basisstrategie ist der Schlüssel. Haben sie ihn einmal gelernt und wissen, wie sie setzen müsse, wenn sie vom Dealer mit den jeweiligen Karten versorgt werden, können sie weitergehen und weitere verschiedene, fortgeschrittene Strategien entwickeln. Blackjack ist nicht schwer zu lernen, aber es ist kniffelig, es zu perfektionieren.

Alle Kostenlosen Spiele

Populärste Casinos